Techniken

Im Nordic Skiing gibt es diese Techniken : Klassik, Cruising und Skating.

 

Klassik
Die Ski werden in paralleler Grundstellung in den gespurten Loipen geführt. Diese Technik ist besonders für Anfänger geeignet, die nicht regelmäßig Sport treiben und Personen mit Gelenkbeschwerden. Die Technik ist leicht zu erlernen und aktiviert die großen Muskelgruppen wie Beine, Po, Bauch und Arme. Ideal für Einsteiger eigenen sich ungewachste Ski oder Ski mit Steighilfen.

Cruising
Beim "Cruisen" geht es nicht um die perfekte Technik, sondern um den Spaß am Wintersport, um sicheres Bewegen, Naturgenuss und allgemeine Fitness.
Dafür eignen sich besonders die kurzen breiten Ski, sowohl für die Loipe als auch für das ungespurte Gelände.

Skating
Das Skating zeigt die sportlichere und schnellere Variante des Nordic Skiing. Der Schlittschuhschritt wurde aus dem Eislauf nachgeahmt. Der größere Krafteinsatz macht die Sportart anstrengender, aber auch faszinierender.

Zurück